ISW Consult

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Willkommen bei ISW Consult
Institut für südwestdeutsche Wirtschaftsforschung
___________________________________________________________________________________________________________________________

ISW Consult ist
ein Wissens- und Beratungsdienstleister, der Lösungen zu kommunalwirtschaftlichen, regionalökonomischen und innovationspolitischen Problemstellungen anbietet.
Unsere Dienstleistungen umfassen Analysen, Maßnahmenkonzepte, Umsetzungsbegleitungen und Evaluationen. Sie verbinden aktuelle wissenschaftliche Grundlagen, breites empirisches Wissen, kreativen Methodeneinsatz und praxisorientiertes Umsetzungs-Know-how.
Unsere Kunden sind Ministerien und Behörden, Regionen und Kommunen, Kammern, Verbände und Unternehmen.
____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Aktuelles

____________________________________________________________________________________________________________

BW-Ranking: ISW Consult stellt erstmals sein Ranking für die Wirtschaftsräume in Baden-Württemberg vor. Damit erhalten die zentralen Städte und ihr jeweiliges Umland einen pointierten Positionsvergleich zu Wirtschaftskraft und Entwick­lungsdynamik. Das Ranking basiert auf einem aussagekräftigen Indikator aus den Themengebieten Arbeitsmarkt, Demografie, Einkommen, Steuerkraft, Beschäf­tigungsentwicklung sowie Qualität der Wertschöpfung. Räumliche Grundlage sind die 103 Mittel­bereiche in Baden-Württemberg. Der hier vorgenommene Rangvergleich ist präziser als auf der Ebene der Stadt- und Landkreise, da er die relevanten regionalökonomischen Verflech­tungen besser abbildet. Zudem ist er räumlich detaillierter.

____________________________________________________________________________________________________________

Kommunale Wirtschaftsförderung: Das praxisorientierte Umsetzungs-Know-how von ISW Consult dokumentiert sich in langjährigen Beratungspartnerschaften mit Kom­munen zur strategischen Unterstützung ihrer Wirtschafts­förderung. Die Palette der Dienstleistungen reicht von der Schaffung analytischer Grundlagen über die Formulierung von Strategien und Handlungskonzepten bis hin zu Hilfen bei der konkreten Umsetzung von Projekten beispielweise in der Begleitung von Unternehmensnetzwerken oder der Einrichtung von kommunaler innovationsbezogener Infrastruktur (mehr>>>).
_________________________________________________________________________________________________________________________________

Studie Heidelberg: Die Stadt Heidelberg hat ISW Consult ausgewählt und mit der Erarbeitung eines Gutachtens beauftragt, das eine gute Datengrundlage zu den wirtschafts- und arbeitsmarktbezogenen Themen der Stadt liefert, die aussichtsreichen Entwicklungsfelder der Stadt namentlich im Unternehmensbereich bestimmt und vertieft analysiert, das Ganze zu Stärken und Schwächen einerseits sowie Chancen und Risiken andererseits verdichtet, um dann schlussfolgernd eine Strategie auszuarbeiten, in der die wichtigen Handlungsfelder benannt und erläutert werden (mehr>>>).
__________________________________________________________________________________________________________________________________

Konversion: ISW Consult wurde vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg mit der Begleitung und Qualitätssicherung kommunaler KonversionsEntwicklungsKonzepte (KEK) in den von den Truppenreduzierungen und Standort-schließungen besonders betroffenen Kommunen in den ländlichen Räumen Baden-Württembergs beauftragt. Das Aufgabenspektrum reicht von der Entwicklung eines Leitfadens zu den KEK über die Begleitung der KEK-Erstellung bis zur Abgabe von Bewertungen und Empfehlungen zu möglichen Förderprojekten.
_____________________________________________________________________________________________________________________

Modellprojekt EULE: Das Modell "EU-Leuchtturmprojekte zur innovativen Kommunalentwicklung" reicht zurück in die EFRE Förderperiode 2007 bis 2013. Auf der Grundlage von integrierten Entwicklungskonzepten wurden inno­vationsorientierte Infrastrukturprojekte im Rahmen eines Förderwettbewerbs ausgewählt. Nach Konzept- und Wettbewerbsphase hatte die wissenschaftliche Begleitforschung durch ISW Consult die Realisierung und Umsetzung der Förderprojekte zum Gegenstand (mehr>>>).
_________________________________________________________________________________________

Regionales Entwicklungskonzept: Im Rahmen eines Förderwettbewerbs hat ISW Consult die Erstellung eines regionalen  Entwicklungskonzepts erfolgreich begleitet. Bausteine waren empirische Untersuchungen, die Verdichtung der Ergebnisse in einer SWOT-Analyse, die Ableitung strategischer und operativer Ziele, die Entwicklung von Handlungsansätzen sowie die Ausarbeitung und Vertiefung von innovations­orientierten Projekten. Das Entwicklungskonzept wurde für von der Wettbewerbsjury für die weitergehende Förderung von Projekten ausgewählt.
__________________________________________________________________________________________   
Gesundheitswirtschaft: Basis der Arbeiten von ISW Consult ist das fundierte Wissen zu einer Vielzahl von Branchen. So wurden in einer jüngeren Arbeit die außen­wirtschaftlichen Potenziale der Gesundheitswirtschaft in Baden-Württemberg ausführlich untersucht. Die Studie mündet in eine Reihe von wirtschaftspolitischen Hand­lungsempfehlungen, um die internationale Wettbewerbs­fähigkeit des für die ökonomische Entwicklung Baden-Württembergs zentralen Wirtschaftsbereichs zu stärken (mehr>>>).
___________________________________________________________________________________________________________________________

Weitere Projekte (hier>>>)



 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü